2 x Diamantenes Professjubiläum am 1. März

Am 1. März 1957 haben fünf Schwestern ihre Profess abgelegt. Zwei von ihnen können jetzt ihr Diamantenes Professjubiläum feiern.

Schwester M. Monika Damm war in mehreren unserer Krankenhäuser in der Verwaltung tätig und trug ab 1972 als Generalökonomin Verantwortung für die wirtschaftliche Situation der Kongregation. Bis 2012 unterstützte sie die Mitarbeiter in der Zentralbuchhaltung und lebt seither als Seniorin im Konvent St. Martini, Göttinger Straße 34, 37115 Duderstadt.

Schwester M. Dietlinde Habich war in mehreren unserer kleinen Niederlassungen in der Altenpflege tätig. 1989 kam sie in das St. Theresienstift nach Liebenburg und setzte sich hier in Haus und Garten ein. Seit Herbst 2008 gehört sie zum Konvent St. Martini, Göttinger Straße 34, 37115 Duderstadt.