Auflösung Konvent St. Monika in Hannover-Ricklingen

Am 17. März 2017 wurde der Konvent St. Monika in Hannover-Ricklingen offiziell aufgelöst. Aus Alters- und Gesundheitsgründen war es notwendig, dass die Schwestern in das Haus Katharina in Hannover-Kirchrode übersiedelten.
Bislang hatten drei von ihnen sich noch im Rahmen ihrer Möglichkeiten im benachbarten Altenpflegeheim St. Monika eingesetzt. Zur Verabschiedung im Gottesdienst am 16. März waren nicht nur viele Gemeindemitglieder sondern auch zahlreiche Mitarbeiter/innen aus dem Altenpflegeheim St. Monika und der Kindertagesstätte St. Monika gekommen.
In ihrer Ansprache erinnerte Generaloberin Schwester Teresa daran, dass die Kongregation das St. Monikaheim im August 1930 gegründet hat, dass also Schwestern der Kongregation seit über 86 Jahren in Hannover-Ricklingen tätig waren. Aufgrund ihrer Altersstruktur konnte die Kongregation in den letzten Jahren keine Schwestern mehr für Leitungsaufaben in Altenpflegeheim und Kindertagesstätte zur Verfügung stellen. In Trägerschaft des Vinzenz-Verbundes sind die Einrichtungen auf einem guten Weg in die Zukunft.