Hospiz Luise erhält Spende von Kaufland

Das Hospiz Luise in Hannover erhielt am 31. Januar 2019 von Kaufland in Laatzen als Spende den Erlös einer Aktion am Jahresende. Durch eine Feuerwerksvorführung, Gewinnspiele und Getränkeverkäufe am 27. Dezember 2018 kamen 234 Euro zusammen. Das Kaufland-Team entschied sich, dieses Geld dem Hospiz Luise in Hannover zu spenden.
Jetzt konnte Hospizleiter Kurt Bliefernicht (re.) vom Leiter der Kaufland-Filiale in Laatzen die Spende entgegennehmen. Sie wird  für die Musiktherapie der Hospiz-Patienten eingesetzt. Diese wichtige Therapieform wird von Kranken- und Pflegekassen nicht übernommen.