Schwester Maria Johannita verstorben

Am Fest des hl. Bischofs Godehard hat Gott die Sehnsucht unserer lieben Mitschwester
Schwester Maria Johannita Blodau
erfüllt und sie in sein himmlisches Reich aufgenommen.

Sie wurde 87 Jahre alt und gehörte unserer Gemeinschaft 65 Jahre an.

Schwester M. Johannita war von 1963 bis 2001 im Krankenhaus Mariahilf in Hamburg-Harburg tätig, in der Krankenpflege, in der Apotheke und als Oberin. Mit ihrer tiefen Frömmigkeit und ihrem wachen Gespür für suchende Menschen konnte sie viele stärken.

Die Beerdigung ist am Montag, den 14. Mai 2018 um 11:00 auf dem Friedhof im Döhrbruch in Hannover-Kirchrode. - Anschließend feiern wir das Auferstehungsamt in der Kapelle des Vinzenzkrankenhauses (Lange-Feld-Str. 31, 30559 Hannover).

Hier können Sie den Totenbrief lesen..