Schwesterntag

Der zweite Schwesterntag in diesem Jahr stand unter dem Thema „Ja-Sagen zu meinem Alter“. Nach einem Impulsreferat von Sr. Aloysia Höing hatten die 48 teilnehmendem Schwestern bis zum Mittagessen Zeit, über das Gehörte in Ruhe nachzudenken. Die Ergebnisse des Austauschs in Kleingruppen wurden anschließend im Plenum gesammelt. Nach dem Generaloberin Schwester M. Teresa noch aktuelle Informationen mitgeteilt und Fragen beantwortet hatte, wurde zum Abschluss des Schwesterntage gemeinsam die Vesper gebetet. Dabei hatten die Schwestern Gelegenheit, auf den Stufen des Altars jeweils ein Teelicht zu entzünden.