Schwester Maria Erwina verstorben

Am 9. März  2021 ging unsere liebe Mitschwester
Schwester Maria Erwina Mai
nach einem gläubigen Leben im Dienst des Herrn heim in das Land der ewigen Freude.

Sie wurde 88 Jahre alt und gehörte unserer Gemeinschaft 64 Jahre an.

Schwester Erwina leitete fast 26 Jahre die Küche in unserem Krankenhaus in Braunschweig und wirkte anschließend als Küchenleiterin im Mutterhaus. Die Liebe zu Christus beseelte ihr Tun und Sein. Immer war sie eine treue Beterin und eine große Verehrerin des hl. Josef.

Hier können Sie den Totenbrief lesen.