Vernissage Marcos Vieira "Anima"

Am 11. Oktober 2019 fand im Mutterhaus die Vernissage zur Ausstellung „Anima“ mit Gemälden von Marcos Vieira statt. Trotz Freitagnachmittag waren rund 60 Gäste der Einladung gefolgt. Generaloberin Schwester Teresa begrüßte die Gäste und Marcos Vieira gab eine kurze Einführung in seine Werke. Elke Fech aus Hildesheim spielte auf der Flöte einige interessante moderne Stücke. Dann verteilten sich die Besucher sehr schnell im Haus und ließen die Bilder auf sich wirken. Dabei kam Marcos Vieiras Aussage: „Die Aufgabe der Kunst ist vielmehr, unser Gefühl anzusprechen, nicht unbedingt unseren Verstand“ zu ihrem Recht.

Übrigens bannt Marcos Vieira auch Hildesheimer Wahrzeichen auf Geschirr. Im Teekontor Rosengalerie (Kurzer Hagen 14 in Hildesheim) sind Becher, Tassen und Teller mit der Hildesheimer Rose, dem Umgestülpten Zuckerhut, der Michaeliskirche, dem Hildesheimer Dom, dem Knochenhaueramtshaus mit Bäckeramtshaus sowie dem Kehrwiederturm erhältlich.